Urlaubskredit

Kennen Sie das? Sie haben einen bestimmten Traumurlaub vor Augen und beim Blick in die Urlaubskasse brechen die Träume in sich zusammen? Das muss jedoch nicht sein! Mit einem Urlaubskredit ist es möglich, sich zumindest hin und wieder einmal einen Urlaub zu gönnen, der den eigenen Wünschen und Vorstellungen vollkommen entspricht. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, was einen Urlaubskredit genau ausmacht und wie Sie durch unseren Kreditvergleich schnell ein passendes und günstiges Angebot finden können!

Kurz, das Wichtigste zum Urlaubskredit

  • Mit einem Urlaubskredit können Sie nach Belieben Ihre Reise finanzieren.
  • Ohne Zweckbindung können Sie damit auch alle Nebenkosten einkalkulieren.
  • Eine Reisefinanzierung bei einem Reiseveranstalter ist teurere. Achten Sie im Vorfeld auf den Kreditzins.
  • Nehmen Sie nur einen Urlaubskredit mit einer geringen Laufzeit auf (max. 36 Monate).

Was ist ein Urlaubskredit genau?

Die Bezeichnung Urlaubskredit klingt zunächst selbsterklärend, denn es handelt sich um einen Ratenkredit, der zur Finanzierung einer Urlaubsreise eingesetzt wird. Doch die wenigsten Banken stellen spezielle Urlaubskredite mit Zweckbindung zur Verfügung. Im Normalfall nutzen Sie als Kreditnehmer dafür einen Ratenkredit mit freier Verwendung. Die Bank kontrolliert letztlich auch nicht, ob Sie einen Teil des Geldes anderweitig verwendet haben.

Urlaubskredite weisen damit also vor allem folgende Merkmale auf:

  • Keine Zweckbindung
  • Reisekosten können je nach Bedarf finanziert werden (Anreise, Unterbringung, Freizeitbudget)
  • Großes Angebot mit guten Vergleichsmöglichkeiten

Hinweis: Mittlerweile bieten Reiseveranstalter auch spezielle Finanzierungen an, mit denen eine Urlaubsreise auf Raten gezahlt werden kann. Hier besteht natürlich eine Zweckbindung. Darüber hinaus müssen Sie mit der Einschränkung klarkommen, dass Sie Ihre Ausgaben nicht nach persönlicher Auswahl finanzieren können, sondern nur die Reisebuchung an sich. Vergleichen Sie zudem immer die Zinsen des Reiseveranstalters mit denen eine Online-Urlaubskredits!

Wofür kann ein Urlaubskredit eingesetzt werden?

Sie können einen Urlaubskredit für alle anfallenden Kosten in Verbindung mit Ihrem Urlaub einsetzen. Dazu gehören unter anderem:

  • Kosten für die Anreise (Flug, Auto, Schiff, Bus & Bahn)
  • Kosten für die Unterbringung (Hotel, Pension, Ferienwohnung)
  • Ausgaben für die Verpflegung
  • Budget für Aktivitäten (Sehenswürdigkeiten, Freizeit-Sportkurse, Wellness)
  • Shopping-Budget (Spezialitäten, besondere Waren, Souvenirs)
  • Kosten für Reiseversicherungen

Sie haben Fragen? Wir beantworten diese gerne!

Sie erreichen uns telefonisch unter 0208 37734636 oder per E-Mail anfrage@kreditexperte.de

Warum sollte ich einen Urlaubskredit online abschließen?

Ein Urlaubskredit stellt eine sehr unkomplizierte Form der Finanzierung dar, die in den meisten Fällen keiner umfangreichen Beratung bedarf. Somit greift der einzige Nachteil von Onlinekrediten in diesem Fall nicht. Stattdessen können Sie von einer ganzen Reihe an Vorteilen profitieren:

  • Deutlich schnellere und unkomplizierte Abwicklung (Auszahlung nach volldigitalem Antrag im Idealfall nach 24 Stunden)
  • Günstigere Zinsen (problemloser Kreditvergleich, keine hohen Filialkosten bei Onlinebanken)
  • Angebote im Kreditvergleich mit passenden Leistungskriterien sortierbar

KREDITEXPERTE Tipp: Sollten Sie Doch einmal individuelle Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Wir klären alle wichtigen Details und finden gemeinsam Ihren Wunschkredit!

Was ist bei der Aufnahme eines Urlaubskredit zu beachten?

Wenn bei Ihnen die Urlaubsplanung ansteht und Sie sich für einen Urlaubskredit interessieren, sollten Sie zunächst den Bedarf festlegen. Nur so können Sie später die benötigte Kreditsumme ermitteln. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie ihr Reiseziel und auch einen Großteil der Wünsche bereits vorher festgelegt haben.

Als nächstes geht es an die Suche nach passenden Angeboten. Dabei sind vor allem folgende Aspekte wichtig:

Das wichtigste Entscheidungskriterium ist der effektive Jahreszins

Wie bei jedem Kredit spielen auch bei der Urlaubsfinanzierung die Kosten eine wichtige Rolle. Bei Krediten fallen in der Regel nur Zinskosten in Form des effektiven Zinssatzes an. Auch wenn der eigene Urlaub sicherlich eine wichtige Zeit darstellt, sollten sich die Ausgaben letztlich im Rahmen halten. Mit unserem Kreditvergleich können Sie glücklicherweise sehr einfach eine Finanzierung finden, der Ihre Wünsche erfüllt und dabei möglichst günstig ist. Das folgende Beispiel zeigt Ihnen, dass Sie auch bei kleineren Kreditsummen durchaus sparen können:

Urlaubskredit (günstige Option)Urlaubskredit (teure Option)
Kreditsumme6.000 Euro6.000 Euro
Effektiver Jahreszins2,69% p.a.6,49% p.a.
Laufzeit1 Jahr1 Jahr
Rückzahlungsrate (im Monat)507,23 Euro517,24 Euro
Zinskosten (Laufzeit)86,72 Euro206,87 Euro
Kostenunterschied120,15 Euro

Kostenfreie Sondertilgungen machen den Urlaubskredit noch günstiger

Ein Urlaub dauert nur wenige Wochen. Den Reisekredit müssen Sie jedoch auch danach noch abzahlen. Gerade deshalb ist die Option kostenfreier Sondertilgungen mehr als wertvoll. Sollte vom Urlaubsbudget etwas übriggeblieben sein oder Sie erwarten nach dem Urlaub eine größere Zahlung, können Sie durch eine Sondertilgung die Restschuld schnell senken und somit Zinskosten einsparen. Auch wenn heute schon viele Banken kostenfreie Sondertilgungen einräumen, gibt es immer noch Kredite, bei denen das nicht der Fall ist. Sollten Sie also finanziellen Spielraum für eine vorzeitige Teilrückzahlung sehen, ist eine solche Option auf jeden Fall zu empfehlen.

Kurze Laufzeiten sind bei Urlaubskrediten wichtig

Solange es sich nicht um die „Once-in-a-lifetime-Traumreise“ handelt, sollte der Urlaubskredit relativ schnell wieder abgezahlt werden. Dies ist auch aus Kostengründen wichtig, denn je länger die Laufzeit, desto länger müssen Sie Zinsen zahlen und desto höher die Gesamtkosten. Aus diesem Grund sollten Sie auf einen Kreditanbieter setzen, der auch Laufzeiten von 12 Monaten oder niedriger ermöglicht. Schließlich möchte niemand in der Urlaubszeit des nächsten Jahres noch die Zinsen vom Vorjahr begleichen müssen.

Zinsangebote passend zur eigenen Bonität auswählen

Bei der Suche nach einem Kredit stoßen Sie fast zwangsläufig auf Kreditangebote mit bonitätsabhängigen und auf solche mit bonitätsunabhängigen Zinsen. Der Unterschied besteht darin, dass im zweiten Fall alle Kreditnehmer den gleichen Zinssatz erhalten, sofern sie eine gewisse Mindestbonität erfüllen (lesen Sie hier mehr zur Bonität). Bei bonitätsabhängigen Zinsen variiert der Zinssatz hingegen je nach Einstufung Ihrer individuellen Bonität als Kreditnehmer. Solche Kreditangebote erkennen Sie an einer Zinsspanne.

Beispiel: Effektiver Jahreszins: ab 1,99% bis 10,99%

Sollten Sie also eher ein kleines Einkommen oder andere Bonitätseinschränkungen aufweisen, sind bonitätsunabhängige Zinsangebote oft eine gute Wahl. Bonitätsabhängige Kreditzinsen können sich hingegen lohnen, wenn die eigene Bonität in die Spitzengruppe gehört (hohes Einkommen, keine belastenden Faktoren). In diesem Fall wären solche Angebote nämlich noch günstiger.

KREDITEXPERTE Tipp: Den groben Zinsdurchschnitt eines Kreditangebots erfahren Sie durch das repräsentative Beispiel. Dieses ist nach §6a PangV vorgeschrieben und muss einen Zinssatz aufzeigen, den durchschnittlich zwei Drittel aller Kunden erreichen.

Durch den richtigen Urlaubskredit eine schöne Zeit verbringen!

Die Urlaubsplanung steht an und Sie brauchen finanzielle Mittel, um die eigene Ferienzeit so zu gestalten, wie Sie es sich vorstellen? Kein Problem, denn Ratenkredite ohne Zweckbindung lassen sich heute bequem und flexibel zur Urlaubsfinanzierung nutzen. Zwar bieten auch Reiseveranstalter mittlerweile Finanzierungen, doch sind diese deutlich unflexibler. Darüber hinaus lassen sich Urlaubskredite über unseren Kreditvergleich sehr einfach unter die Lupe nehmen, so dass Sie schnell ein möglichst günstiges Angebot finden. Darüber hinaus können Sie sich Ihren Wunschkredit so gestalten, dass er perfekt zu Ihren persönlichen Anforderungen und Wünschen passt. Nutzen Sie diese Vorteile und freuen Sie sich auf einen tollen Urlaub!


Weitere detaillierte Informationen hierzu:
Repräsentative Beispiel nach §6a PAngV auf gesetze-im-internet.de