Kleinkredit

Welche Kreditsumme wollen Sie aufnehmen?
Wie lange soll die Laufzeit sein?
Wofür wollen Sie den Kredit?

Unverbindlicher & kostenloser Kleinkredit Vergleich

Günstige Kleinkredite zu Top-Konditionen bei KREDITEXPERTE finden

Es sind nicht immer die großen Wünsche, die sich Verbraucher mit einem günstigen Ratenkredit erfüllen wollen. Immer mehr Nutzer wollen auch Ihre kleinen Anschaffungen mit einem sogenannten Kleinkredit finanzieren. Bei einem Kleinkredit werden meist Summen zwischen 1000 Euro und 5000 Euro aufgenommen. Im KREDITEXPERTE Kreditvergleich finden Sie allerdings auch Kredite bereits ab 500 Euro für Ihre Wünsche. Besonders häufig kommen die Kleinkredite für Konsumwünsche in Frage. So fällt etwa die Finanzierung einer Küche, die Anschaffung von Elektronikartikeln (TV, Computer, Laptop, HiFi-Anlage, etc.) oder auch der nächste Urlaubskredit in die Kategorie von Kleinkrediten.

Auch bei einem Kleinkredit empfehlen wir Ihnen einen online Kreditvergleich. Denn auch bei kleinen Summen können Sie durch die günstigen Online-Zinsen Geld bei der Kreditaufnahme sparen. Gerade bei kleineren Beträgen können 50 – 200 Euro Zinsersparnis eine Menge ausmachen! Nutzen Sie dazu einfach den KREDITEXPERTE Kreditrechner und geben Sie dort die gewünschte Kreditsumme ein. Mit der Laufzeit können Sie die Kreditrate bequem Ihrer finanziellen Situation anpassen. Verlängern Sie die Laufzeit (z.B. 48 Monate), so können Sie mit einer geringeren Rate rechnen. Bei kürzeren Laufzeiten steigt zwar die Rate an, dafür haben Sie den Kleinkredit aber auch schneller getilgt.

kleinkredit_paar

KREDITEXPERTE Tipp:

Manchmal weiß man im Vorfeld nicht, wie schnell man einen Online Kredit zurückzahlen kann bzw. möchte. Nutzen Sie für solche Fälle unsere Kleinkredite mit einer kostenlosen Gesamttilgung. So beantragen Sie zuerst Ihre Wunschsumme, um sich damit Ihren Wunsch zu erfüllen. Bleibt nach der Anschaffung ein Rest vom Kleinkredit über, dann können Sie damit direkt die Restschuld tilgen. So bleiben Sie auch über die gesamte Laufzeit flexibel und können den Ratekredit ja nach Bedarf sofort tilgen bzw. auslösen.

Welche Voraussetzungen müssen für einen Kleinkredit erfüllt werden?

Ein Kleinkredit ist eine Sonderform eines Ratenkredits mit dem Zusatz, dass es sich hierbei um vergleichsweise geringe Kreditsummen handelt. Laut dem SCHUFA Kredit Kompass ist die durchschnittliche Kredithöhe für neue Ratenkredite bei etwa 10000 Euro und ein Kleinkredit rangiert entsprechend darunter. Auch bei den Verbrauchern lässt sich ein Trend zur Nutzung von Kleinkrediten erkennen. Gerade bei jüngeren Verbrauchern werden Kleinkredite für eine neue Anschaffung häufiger genutzt. Die Gründe für einen Kleinkredit können sehr unterschiedlich sein, doch eines haben alle gemein: Es müssen die Voraussetzungen für eine Kreditvergabe erfüllt sein!

Die Besonderheit eines Kleinkredits macht die Kreditsumme aus. In unserem Kreditvergleich finden Sie Onlinekleinkredite bereits ab 500 Euro mit einer Laufzeit von 12 Monaten. Die 12 Monate stellen dabei auch die unterste Grenze der Laufzeit dar. Weiterhin müssen Sie volljährig sein, in der Regel über ein deutsches Bankkonto verfügen und eine entsprechende Bonität aufweisen. Wenn Sie all diese Kreditvoraussetzungen erfüllen können, steht einem Kleinkredit nichts mehr im Wege. Wählen Sie einen der Kleinkredit-Anbieter in unserem Vergleich aus und stellen Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Kreditantrag. Mit nur wenigen Schritten gelangen Sie so zu Ihrem Kleinkredit mit einer Sofortzusage.

Wie bekomme ich einen Kleinkredit mit einer Laufzeit unter 12 Monaten?

Wollen Sie einen Kleinkredit aufnehmen und dabei eine kürzere Laufzeit als 12 Monaten in Anspruch nehmen? Im Internet finden Sie hierzu diverse Anbieter, welche Ihnen auch Laufzeiten von 30 (1 Monat), 60 (2 Monate) oder auch 90 (3 Monate) Tagen anbieten. Diese Anbieter haben sich auf die Vergabe von Kleinkrediten mit sehr kurzen (Kurzzeit-Kleinkredite) Laufzeiten spezialisiert. Doch machen solchen Finanzierungen wirklich Sinn und warum werden solche nicht auf KREDITEXPERTE angeboten?

Aus unserer Sicht müssen Sie nicht auf solche Kredite zurückgreifen, weil diese sehr häufig deutlich teurer sind, als sie auf den ersten Blick erscheinen. Damit Sie das selber beurteilen können, haben wir Ihnen hier einen Kleinkredit Vergleich über 1500 Euro mit einer Laufzeit von 3 Monaten zusammengestellt:

Tabelle 1: Vergleich vom KREDITEXPERTE Kleinkredit zu Kurzzeit-Kleinkredit
KREDITEXPERTE KleinkreditKurzzeit-Kleinkredit
Kreditsumme1500,00 €1500,00 €
Eff. Zinsen p.a.1,99 %13,90 %
Laufzeit90 Tage (3 Monate)90 Tage (3 Monate)
Monatliche Rate126,34 €517,38 €
Gesamtkreditkosten1504,02 €1552,13 €
Ersparnis48,11 €

An dieser Beispielrechnung können Sie schnell erkennen, dass sie bei einem Kredit mit sehr kurzen Laufzeiten einen sehr hohen Zinssatz zahlen müssten. Betrachtet auf die kurze Laufzeit fällt dieser vielleicht nicht direkt auf. Der effektive Zinssatz muss aber immer auf ein Jahr gerechnet werden. Alleine bei dem Zinssatz erkenne Sie schnell, dass Sie mehr als 10% mehr zahlen müssten. Aber wie kommt der KREDITEXPERTE Kleinkredit mit weniger als 12 Monaten Laufzeit zu Stande? Im Grunde haben wir hier mit einer Laufzeit von 12 Monaten gerechnet. Sie müssten also im ersten Schritt tatsächlich diese Laufzeit bei der Kreditaufnahme berücksichtigen. Durch die kostenlose Gesamttilgung von zahlreichen Ratenkrediten in unserem Kreditvergleich können Sie den Kredit allerdings vorher ablösen (in dem Beispiel würden Sie 1120,98 € nach den 3 Monaten sondertilgen). Sie würden somit einen Kleinkredit mit 1500 Euro und einer Laufzeit von 12 Monaten aufnehmen und würden diesen nach 3 Monaten wieder zurückzahlen. Für die geliehenen 1500 € würden Sie dann in unserem Beispiel nur 4,02 € an Zinsen zahlen, anstatt den verglichenen 52,13 €. Prüfen Sie somit gerade die Kurzzeit-Kleinekredite auf Ihre Gesamtkosten und machen Sie dann einen Vergleich. Wir sind uns sicher, dass Sie in solchen Fällen mit einem KREDITEXPERTE Kleinkredit deutlich günstigere Konditionen erhalten würden!  

Sie haben Fragen? Wir beantworten diese gerne!

Sie erreichen uns telefonisch unter 0208 37734636 oder per E-Mail anfrage@kreditexperte.de

Lohnt sich ein Kleinkredit bei einem Ratenkauf?

Nicht immer macht die Aufnahme eines Kleinkredits Sinn. Zwar haben wir schon sehr günstige Kleinkredit in unserem Vergleich, doch für Sie als Verbraucher kann es manchmal sinnvoller sein, auf einen online Kleinkredit zu verzichten und stattdessen auf die Finanzierung von Ihrem Händler zurück zu greifen. Bekommen Sie z.B. einen Ratenkauf angeboten, dann können wir Ihnen nur zu solch einem Angebot raten. Bei einem Ratenkauf zahlen Sie den Kaufpreis in bequemen Raten zurück, ohne dass dabei Zinsen anfallen. Wenn Sie es so wollen, erhalten Sie hier einen Kredit mit 0,00 % Zinsen. Achten Sie bei solch einem Kauf allerdings auf die tatsächlichen Gesamtkosten! Sobald versteckte Kosten auftauchen, kann sich eine Finanzierung wieder über unseren Kreditrechner lohnen. Seien sie sich bei einem Ratenkauf immer bewusst, dass es auch hierbei um die Gesamtsumme geht. Je geringer diese ausfällt, desto weniger müssen Sie auch für Ihre Anschaffung zahlen. Wenn Sie eine Finanzierung direkt beim Händler wählen, haben Sie nur in den seltensten Fällen einen Verhandlungsspielraum, um den Gesamtkaufpreis zu reduzieren!

KREDITEXPERTE Tipp:

Ein Ratenkauf kann auch den ersten Blick sehr bequem und günstig erscheinen. Sie können sich die Ware aussuchen und diese in bequemen Raten abbezahlen. Solche Angebote werden gerade zur Absatzförderung eingesetzt: Ware heute erhalten und in kleinen Raten abbezahlen. Allerdings könnte sich hierbei der gleiche Nachteil wie bei einem Autokauf ergeben. Durch die vermeintlich kostenlose Ratenzahlung wollen viele Verbraucher erst gar nicht mehr um den Preis verhandeln und akzeptieren den genannten Preis. Mit einem günstigen Autokredit können Sie z.B. bei einem Autohändler als Barzahler auftreten und den Kaufpreis nach unten verhandeln. Gleiches wäre natürlich auch bei dem Kauf einer neuen Küche oder der neuen Möbel denkbar. Prüfen Sie daher ob der Ratenkauf für Sie tatsächlich die günstige Alternative zu einem Kleinkredit darstellt. Ein regelmäßiger Blick lohnt sich and er Stelle immer wieder in unseren KREDITEXPERTE Kreditvergleich. Wir haben hin und wieder nicht nur Kredite mit einem Zinssatz von 0,00 %, sondern auch Kleinkredite mit einem Negativzins! Sie nehmen hierbei also einen Kredit auf und müssen am Ende weniger zurückzahlen als Sie an kreditsumme aufgenommen haben.

Bieten alle Banken einen Kleinkredit an?

Vielleicht wird Ihnen auffallen, dass je höher Sie die Kreditsumme in unserem Kreditrechner wählen, desto mehr Kredite erhalten Sie im Vergleich. Dies liegt an der Tatsache, dass nicht alle Banken einen Kleinkredit mit einer geringen Kreditsumme oder einer kurzen Laufzeit anbieten. Manche Finanzinstitute bieten einfach keinen Kleinkredit an, weil sich die geringen Summen für sie nicht lohnen. Damit ist keineswegs damit gemeint, dass diese Banken keine Kleinkredit-Kunden haben wollen. Da auch Banken wirtschaftlich agieren müssen, können nicht alle Kleinkredite gewinnbringend anbieten. Bei den teils geringen Zinserträgen können höhere Kosten für die Banken entstehen, als Sie mit einem Kleinkredit einnehmen könnten.

Umso besser ist es für Sie, dass Sie im KREDITEXPERTE Kreditvergleich jene Banken finden, welche Ihre Prozesse soweit optimiert haben, dass diese Kleinkredite selbst bei geringen Zinseinkünften anbieten können. In den meisten Fällen handelt es sich um sogenannte Direktbanken, welche kein Filialgeschäft haben und die Kosteneinsparungen, in Form von günstigen Zinsen, an ihre Kunden weitergeben. Profitieren Sie vom online Kleinkredit, welchen Sie einfach selbst mit einem kostenlosen Kreditantrag aufnehmen können.

Kleinkredit zur Umschuldung vom Dispo nutzen

Haben auch Sie einen Dispo und kommen da vielleicht schon über einen längeren Zeitraum nicht mehr raus? Die Dispolinie richtet sich oft nach dem aktuellen Einkommen. So kann durchaus auch mal ein Dispokredit von 3000 € zur Verfügung stehen. Wenn man diesen immer wieder tilgen kann und hierfür nur mal einen Monat die Zinsen zahlen muss, stellt das keinen Grund zur Aufnahme eines Umschuldungskredits dar. Sind Sie aber über mehrere Monate immer im Dispo, müssen Sie teilweise sehr hohe Zinsen hierfür zahlen.

Wenn Sie Ihren Dispokredit dauerhaft ablösen wollen, empfehlen wir Ihnen hierfür einen Kleinkredit zur Umschuldung. Durch die Aufnahme des Ratenkredits können Sie Ihren Dispokredit auf einen Schlag tilgen und zahlen diesen in kleinen monatlichen Kreditraten ab. Durch die Zinsunterschiede vom Dispokredit und einem KREDITEXPERTE Kleinkredit zahlen Sie die gleiche Summe zu deutlich günstigeren Konditionen zurück. Ein Trugschluss eines Dispokredits ist, dass hierfür keine monatliche Rate anfällt, sondern nur eine quartalweise Zinszahlung. Damit werden aber nur die Zinsen für den Dispokredit bezahlt und kein Cent fließt hier in die Tilgung. In einer Untersuchung der Stiftung Warentest aus dem Jahr 2017 kam heraus, dass die Banken einen durchschnittlichen Dispozins von 9,78 % p.a. verlangen. Kleinkredite finden Sie bei uns hingegen schon für unter 3,00 %. Bevor Sie weiterhin so hohe Zinsen zahlen, denken Sie vielleicht über eine Dispo Umschuldung nach. In unserem Kleinkredit Vergleich können Sie schnell und einfach Ihren individuellen Umschuldungskredit berechnen und auf Wunsch natürlich auf direkt beantragen.

Kleinkredit ohne SCHUFA-Abfrage möglich?

Wenn Sie einen Kredit bei einer deutschen Bank beantragen, dann erfolgt immer eine SCHUFA-Abfrage. Wenn Sie bereits von Banken wegen Ihrer SCHUFA-Historie abgelehnt wurden, dann können wir Ihnen mit unserem Angebot nicht weiterhelfen. Auch bei unserem Kreditantrag erfolgt eine automatische SCHUFA-Abfrage durch die Kreditanbieter. Haben Sie dort einen negativen Eintrag, dann wird der Kredit auch über uns von den Banken abgelehnt.

Wichtig hierbei ist allerdings der Zusatz, dass Sie einen negativen SCHUFA-Eintrag haben. Wenn Sie über eine deutsche Bank einen Kredit beantragen, dann erfolgt immer eine Abfrage und zugleich taucht diese Abfrage immer in Ihrer SCHUFA-Auskunft auf. An solchen Einträgen können Sie in Ihrer SCHUFA-Auskunft immer erkennen, wer welche Informationen über Sie angefordert hat. Bei einem Kreditantrag etwa möchte die Bank Ihre aktuellen Verbindlichkeiten validieren und sich über Ihre Zahlungsmoral aus der Vergangenheit informieren.

Weitere detaillierte Informationen hierzu: