Eilkredit

Welche Kreditsumme wollen Sie aufnehmen?
Wie lange soll die Laufzeit sein?
Wofür wollen Sie den Kredit?

Unverbindlicher & kostenloser Eilkredit Vergleich

Mit KREDITEXPERTE schnell und einfach zum Eilkredit

Kennen Sie diese Momente, in denen ungeplante Kosten auf einen zukommen und man gerade nicht genug Geld auf dem Konto hat? Genau für solche Fälle ist der Eilkredit gemacht. Kreditnehmer profitieren hierbei von der besonders schnellen Auszahlung und können somit wichtige Ersatzanschaffungen oder andere unvorhergesehene Kostenprobleme schnell ausräumen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, was Sie bei einem Eilkredit genau beachten sollten und wie Sie mit unserem Kreditvergleich profitieren.

Was ist ein Eilkredit genau?

Der Eilkredit ist eigentlich keine eigene Kreditsparte, da es sich hierbei um einen herkömmlichen Ratenkredit handelt. Der einzige Unterschied liegt darin, dass zwischen dem Kreditantrag und der endgültigen Auszahlung möglichst wenig Zeit liegt. Im Normalfall können die Kreditsuche, die Beantragung eines Darlehens und schließlich dessen Auszahlung bis zu 10 Tage in Anspruch nehmen. Online-Kredite sind häufig etwas schneller zu bekommen, wenn Sie als Kreditnehmer selbst mitarbeiten. Dazu gehört zum Beispiel ein möglichst schneller Versand der erforderlichen Unterlagen und der unterschriebenen Dokumente. Bei einem Eilkredit ist in Einzelfällen eine Auszahlung binnen 24 Stunden möglich und fast immer haben Sie als Kreditnehmer nach 48 Stunden das benötigte Geld.

eilkredit_frau

Warum kann ein Eilkredit so schnell ausgezahlt werden?

Auf den ersten Blick drängt sich die Frage auf, warum die Auszahlung bei einem Eilkredit so schnell möglich ist und es bei herkömmlichen Darlehen länger dauert. Dies kann mehrere Gründe haben:

  1. Besonders schnelle Bearbeitung der Kreditanfragen

    Einige Kreditanbieter haben sich darauf spezialisiert, Kreditanfragen möglichst schnell zu beantworten. Häufig werden die Anträge dort auch am Wochenende bearbeitet und der gesamte Prozess wurde gestrafft. Wenn Sie die erforderlichen Unterlagen schnell einreichen, erhalten Sie Ihren Eilkredit häufig binnen weniger Tage.

  2. Der Kredit kann volldigital beantragt werden

    Die zweite Variante besteht darin, dass Sie als Kreditnehmer gar keine Briefe mehr versenden müssen. Der gesamte Antragsprozess läuft digital ab. Sie senden also den Antrag an die Bank, laden die benötigten Unterlagen hoch und signieren auch den Kreditvertrag per digitaler Unterschrift. Auf diesem Weg lassen sich problemlos 2-3 Tage durch den Postweg einsparen. Im Idealfall können volldigitale Eilkredite schon 24-48 Stunden nach dem Antrag ausgezahlt werden.

Sie haben Fragen? Wir beantworten diese gerne!

Sie erreichen uns telefonisch unter 0208 37734636 oder per E-Mail beratung@kreditexperte.de

Was ist bei einem Eilkredit noch zu beachten?

Die schnelle Auszahlung ist beim Eilkredit sicherlich das wichtigste Kriterium. Darüber hinaus ist es für Sie aber natürlich trotzdem möglich, die Konditionen nach Ihren Wünschen zu optimieren. Dazu gehören sowohl niedrige Kosten als auch Leistungsmerkmale, die für Sie persönlich wichtig sind. Im Folgenden sollen die wichtigsten Aspekte diesbezüglich näher aufgezeigt werden:

1. Niedrige Zinsen als wichtigstes Entscheidungskriterium

Wenn Sie schnell Geld benötigen, geraten die Kosten für den Kredit oft aus dem Blickwinkel. Dabei sind diese mindestens genauso wichtig. Um die Zinskosten für Ihren Eilkredit möglichst gering zu halten, sollten Sie deshalb unseren Kreditvergleich nutzen und das Sparpotenzial für sich ausloten. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie viel Geld sich sparen lässt, wenn Sie die verschiedenen Angebote vergleichen:

Tabelle 1: Sparpotenzial durch einen Kreditvergleich anhand eines Beispiels, Konditionen sind fiktiv und können in der Realität abweichen
Eilkredit (günstige Option) Eilkredit (teure Option)
Kreditsumme 12000,00 € 12000,00 €
Effektiver Jahreszins 3,49% p.a. 5,99% p.a.
Laufzeit 5 Jahre 5 Jahre
Rückzahlungsrate (im Monat) 217,95 Euro 231,06 Euro
Zinskosten (Laufzeit) 1077,23 Euro 1863,30 Euro
Kostenunterschied 786,07 €

Mit einem Kreditvergleich können Sie sich schnell einen Überblick über den Kreditmarkt verschaffen und am Ende den günstigsten Eilkredit für sich auswählen.

2. Kostenfreie Sondertilgungen als Zinssparmethode

Ein Eilkredit ist häufig eine Finanzierung, die nicht allzu ausführlich geplant wird. Dies liegt an der Tatsache, dass die Ursache für den Finanzbedarf plötzlich auftritt und dann alles schnell gehen muss. Eine gute Option können hierbei kostenfreie Sondertilgungen darstellen. Diese ermöglichen es Ihnen als Kreditnehmer, später den Eilkredit vorzeitig in Teilen oder sogar ganz zurückzuzahlen. Das folgende Beispiel zeigt Ihnen anhand des günstigen Beispielkredits von oben, was eine Sondertilgung von jeweils 1.200 Euro im zweiten Jahr und m vierten Jahr insgesamt bewirken würde:

Tabelle 2: Sparpotenzial durch Sondertilgungen anhand eines Beispiels
Eilkredit (ohne Sondertilgung) Eilkredit (mit Sondertilgung)
Kreditsumme 12000,00 € 12000,00 €
Effektiver Jahreszins 3,49% p.a. 3,49% p.a.
Laufzeit 5 Jahre 5 Jahre
Sondertilgung 0,00 Euro 2400,00 Euro
Rückzahlungsrate (im Monat) 217,95 Euro 217,95 Euro
Zinskosten (Laufzeit) 1077,23 Euro 925,16 Euro
Kostenunterschied 152,07 EUR

Durch kostenfreie Sondertilgungen können Sie in diesem Beispiel also noch einmal über 150 Euro bei den Zinskosten sparen. Letztlich lohnt sich eine solche Option jedoch nur, wenn Sie in Zukunft die finanziellen Mittel haben werden, um die Sondertilgungen auch leisten zu können.

3. Die Laufzeit richtig wählen

In Bezug auf die Laufzeit machen sich viele Kreditnehmer nur wenig Gedanken. Bei genauerer Betrachtung fällt jedoch schnell auf, dass diese sehr wichtig ist. Sie beeinflusst nämlich wesentliche Merkmale des Eilkredits:

  • Lange Laufzeit = niedrige Kreditrate
  • Lange Laufzeit = höhere Zinskosten

Diese Zusammenhänge sollten Sie sich stets verinnerlichen. Sie müssen monatlich zwar eine geringere Rate zahlen, wenn Sie eine lange Laufzeit wählen. Im Gegenzug zahlen Sie Ihren Kredit jedoch auch länger ab, was die Gesamtkosten entsprechend erhöht. Aus diesem Grund sollten Sie die Laufzeit für Ihren Eilkredit stets so wählen, dass Sie diese zwar bequem stemmen können, aber Ihr Darlehen trotzdem möglichst schnell abgezahlt wird.

4. Einen speziellen Verwendungszweck angeben

Wann immer ist es möglich ist, einen speziellen Verwendungszweck anzugeben sollten Sie dies auch tun. Sie können zwar für alle Finanzierungsgründe auch einen herkömmlichen Ratenkredit ohne Zweckbindung wählen, jedoch bringen die Spezialkredite oft Kostenvorteile mit sich. Bei einem Eilkredit kann dies vielleicht eine Umschuldung<7a> oder ein Autokredit für einen dringend benötigten Ersatzwagen sein. Beide Gründe bieten der Bank die Möglichkeit, Ihre Bonität als Kreditnehmer besser einzuschätzen:

  • Autokredit: Bei einem Autokredit erwerben Sie mit dem Wagen einen vermögensgegenstand, der sich zur Not auch wieder zu Geld machen lässt. Dies fließt bei vielen Banken positiv ein und sorgt mitunter für günstigere Zinsen.
  • Umschuldung: Eine Umschuldung sorgt dafür, dass Sie am Ende durch den neuen Eilkredit keine höheren Schulden haben als vorher. Sie tilgen mit dem neuen Darlehen dringende alte Schulden und sparen so eventuell Zinsen ein. Ihre Bonität wird durch den neuen Kredit also nicht belastet, was somit auch bessere Zinsen bringen kann.

Dies sind klare Argumente dafür, einen speziellen Verwendungszweck schon vorher anzugeben. In unserem Kreditvergleich haben Sie die Möglichkeit, entsprechende Filterungen der Angebote vorzunehmen.

Mit Ihrem Eilkredit zu einer günstigen und schnellen Finanzierung!

Sie benötigen dringend finanzielle Mittel, um wichtige Anschaffungen zu tätigen? Mit einem Eilkredit stellt dies heute kein Problem dar. Die Kreditanbieter sind auf schnelle Auszahlungen spezialisiert und volldigitale Antragsprozesse sorgen für einen zusätzlichen Boost in Sachen Auszahlungsgeschwindigkeit. Unser Kreditvergleich bietet Ihnen die Möglichkeit, die Eilkredite nach ihren Wünschen zu filtern und am Ende ein möglichst günstiges Angebot auswählen zu können. Nutzen Sie diese Möglichkeit und freuen Sie sich auf das Sparpotenzial!