Günstiger Kredit gesucht? Kein Problem!

Kredite ab
-0,4 %
eff. Zins. p.a.*
  • 100% kostenloser Vergleich
  • Kostenlose Beratung
  • Online Sonderkonditionen
Welche Kreditsumme wollen Sie aufnehmen?
Wie lange soll die Laufzeit sein?
Wofür wollen Sie den Kredit?
* 1000 € Nettokreditsumme, 24 Monaten. Repr. Beispiel nach §6a PAngV:-0,40% eff. Jahreszins, -0,40% fester Sollzins p.a., Gesamtbetrag 995,83 €, mtl. Rate 41,49 €, solarisBank AG

Kredit

Heute gibt es viele mögliche Gründe, einen Kredit aufzunehmen. Ob es nun Konsumwünsche, eine Umschuldung oder die Finanzierung wichtiger Ersatzanschaffungen betrifft – mit einem günstigen Kredit ist all dies kein großes Problem mehr. Wenn Sie sich besonders attraktive Konditionen sichern wollen, ist ein Online Kredit genau die richtige Lösung für Sie. Direktbanken und Internetbanken weisen häufig keine teuren Filialnetze auf und können somit ihre Darlehen zu deutlich günstigeren Zinssätzen zur Verfügung stellen. Nutzen auch Sie diese Vorzüge und freuen Sie sich auf die Chance, sich schnell und günstig die benötigte Liquidität zu verschaffen! Bei uns können Sie mit nur wenigen Schritten Ihre Finanzierung direkt anfragen und nach ein paar Minuten erhalten Sie auch direkt eine kreditzusage. Wir führen in unserem vergleich auch solche Kredite, welche sogar noch am selben Tag direkt auf Ihrem Konto ausgezahlt werden!

Gerade wenn es darum geht, schnell an einen günstigen und vor Allem seriösen Kredit zu kommen, sind Sie in unserem Vergleich genau richtig! Alle Anbieter haben wir im Vorfeld auf Ihre Zuverlässigkeit hin überprüft und Sie können sich daher sicher sein, dass Sie Ihren Kredit hier von seriösen Anbietern bekommen. Die meisten Anbieter werden Sie sicherlich auch schon kennen und die. Andere werden Ihnen vom Namen vielleicht noch nicht viel sagen. Nur weil diese Direktbanken wenig Werbung für sich machen, um Ihre Marke in der Öffentlichkeit zu stärken, bedeutet das noch lange nicht, dass diese über keine wettbewerbsfähigen Kreditangebote verfügen. Schauen Sie einfach in unseren Rechner und lassen Sie sich vom umfangreichen Angebot von KREDITEXPERTE überzeugen. Bei uns finden Sie sicherlich Ihren neuen Kredit zu Top-Konditionen!

Was spricht für einen Kredit bei KREDITEXPERTE?

Mit unserem Kreditvergleich haben Sie die Möglichkeit, die Konditionen verschiedener Anbieter zu vergleichen und somit den zinsgünstigsten Kredit zu identifizieren. Der Kreditrechner zeigt Ihnen die monatliche Rate sowie die Zinskosten für die gewünschte Kombination aus Kreditsumme und Laufzeit an. Auf diesem Weg können Sie als Interessent vier entscheidende Vorteile nutzen:

1. Markttransparenz – der Grundstein für günstige Angebote

Der Vergleich der verschiedenen Kredite zeigt Ihnen schnell und anschaulich, welche Konditionen gerade auf dem Markt verfügbar sind und welche Angebote sich als besonders günstig erweisen. Dies ermöglicht Ihnen die Bewertung aller Kreditangebote nach besonders günstigen und eher teuren Anbietern. Oft zeigt der Vergleich auch, wie viel günstiger Online-Kredite im Vergleich zu Angeboten der eigenen Hausbank ausfallen können.

2. Zeitersparnis – Sie finden schnell günstige Kreditangebote

Ein manueller Vergleich vieler Banken und ihrer Kreditangebote würde viel Zeit und Aufwand bedeuten. Durch unseren Kreditvergleich erhalten Sie alle Daten auf einen Blick und können sich zügig für den passenden Kredit entscheiden. Darüber hinaus werden die Darlehen sehr schnell ausgezahlt, so dass Sie schon bald über den gewünschten Geldbetrag verfügen können.

3. Günstige Zinsen – Sie sparen viel Geld

Der wohl wichtigste Vorteil liegt darin, dass Sie am Ende sehr viel Geld sparen können. Um die Ersparnis zu verdeutlichen, möchten wir Ihnen folgendes Beispiel aufzeigen:

Tabelle 1: Beispielrechnung zur Verdeutlichung des Sparpotenzials durch einen Kreditvergleich, fiktives Beispiel (Werte können im Einzelfall abweichen)
Kredit (eher teuer) Kredit eher günstig
Kreditsumme 10000,00 € 10000,00 €
Effektiver Jahreszins 7,49% p.a. 3,99% p.a.
Laufzeit 4 Jahre 4 Jahre
Rückzahlungsrate (montalich) 240,60 Euro 225,43 Euro
Zinskosten (Laufzeit) 1548,73 Euro 820,52 Euro
Kostenunterschied 728,21 €

Dieses Beispiel zeigt sehr eindrucksvoll, welchen finanziellen Unterschied Zinsdifferenzen am Ende mit sich bringen. In dieser Rechnung sind es 728 Euro in 4 Jahren für die gleiche Kreditsumme!

4. Online-Kredite sind generell sehr flexibel nutzbar

Wenn Sie bei uns einen Kreditvergleich durchführen, können Sie vorher den Verwendungszweck auswählen und haben somit die Möglichkeit, Darlehen für ganz unterschiedliche Verwendungen zu nutzen. Folgende Optionen stehen Ihnen dabei zur Verfügung:

  • Neu- und Gebrauchtwagenfinanzierung
  • Modernisierung und Renovierung
  • Umschuldung (Dispo ablösen)
  • Motorrad
  • Reise / Urlaub

Sollte Ihr Kreditwunsch zu keiner der Verwendungen passen, können Sie natürlich auch immer noch die freie Verwendung auswählen. Somit sind der Flexibilität keinerlei Grenzen gesetzt.

KREDITEXPERTE Tipp:

Sollten Sie einen der wählbaren Zwecke mit dem geliehenen Geld verfolgen, geben Sie diesen auch an. Zwar sind Sie nicht dazu verpflichtet, doch mitunter vergeben Banken solche Darlehen günstiger. Gerade Umschuldungen oder auch Autokredite sind so günstiger erhältlich, weil hier ein Gegenwert zur Kreditsumme existiert (Auto, Ablösung des alten Darlehens). Dies honorieren Banken häufig mit Zinsabschlägen.

Sie haben Fragen? Wir beantworten diese gerne!

Sie erreichen uns telefonisch unter 0208 37734636 oder per E-Mail anfrage@kreditexperte.de

Wie funktioniert ein Kreditvergleich über KREDITEXPERTE?

Unser Kreditvergleich ist sehr intuitiv und nahezu selbsterklärend. Sie müssen zu Beginn lediglich folgende Schritte durchführen:

  1. Die gewünschte Laufzeit wählen
  2. Die benötigte Kreditsumme angeben
  3. Den Verwendungszweck angeben
  4. Den „Jetzt Vergleichen“-Button klicken
  5. Die Angebote sondieren
  6. Den für Sie besten Kredit auswählen
  7. Einen Kreditantrag beim jeweiligen Kreditanbieter stellen

Wie finde ich im Kreditvergleich das beste Angebot?

Wenn Sie sich die verschiedenen Kreditangebote anschauen, stellt sich natürlich die Frage, welches das für Sie interessanteste Darlehen mit sich bringt. Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass Sie natürlich vor allem auf die Zinsen schauen sollten. Insgesamt existieren jedoch einige entscheidende Fragen für Sie, die Sie als Maßstab nutzen können:

Wie kann ich die monatliche Rate optimieren?

Die monatliche Rate bestimmt den Geldbetrag, den Sie jeden Monat zur Tilgung des Kredits aufwenden müssen. Wenn Sie die Rückzahlungsrate optimieren möchten, sollten Ihnen zwei wichtige Zusammenhänge klar sein:

  1. Die Höhe der Rate hängt von der Laufzeit und der Kreditsumme ab
  2. Je länger die Laufzeit, desto höher die gesamte Zinsbelastung

Die Kreditsumme können Sie nur selten beeinflussen, denn oft benötigen Sie einen bestimmten Geldbetrag für Ihr Vorhaben. Somit besteht die Möglichkeit, durch eine Verlängerung oder Verkürzung der Laufzeit die Ratenhöhe zu ändern.

Wenn Sie sich also das obige günstige Angebot aus dem Beispiel (10.000 Euro zu 3,99% pro Jahr) noch einmal anschauen, fällt in Bezug auf die Ratenhöhe in Abhängigkeit von der Laufzeit folgendes auf:

Tabelle 2: Zusammenhang zwischen Laufzeit, Ratenhöhe und Zinskosten bei einem Kredit
Laufzeit Ratenhöhe Zinskosten (gesamt)
2 Jahre 433,89 Euro 413,31 Euro
3 Jahre 294,88 Euro 615,64 Euro
4 Jahre 225,43 Euro 820,52 Euro
5 Jahre 183,30 Euro 1.027,95 Euro
6 Jahre 156,08 Euro 1.237,93 Euro

Die steigenden Zinskosten bei der Verlängerung der Laufzeit ergeben sich aus dem Umstand, dass Sie länger Zinsen zahlen. Aus diesem Grund sollten Sie die Rate immer so wählen, dass diese eine möglichst schnelle Rückzahlung ermöglicht. Trotzdem sollte diese sich natürlich im Rahmen Ihrer finanziellen Möglichkeiten bewegen.

Welche Rolle spielt der Effektivzins und was bedeutet dieser?

Wann immer Sie Kredite vergleichen, sollten Sie stets den Effektivzins als Vergleichsmaßstab auswählen. Dieser enthält im Gegensatz zum herkömmlichen Sollzins nämlich auch etwaige Nebenkosten wie Vermittlungsprovisionen oder Kontoführungsgebühren. Darüber hinaus ist der Effektivzins eine gesetzlich festgelegte Größe und unterliegt damit klaren Bewertungskriterien. Achten Sie also stets auf den Effektivzins oder effektiven Jahreszins. Der Kredit mit dem niedrigsten Effektivzins birgt am Ende auch die niedrigsten Kosten für Sie!

Wann sind Sondertilgungen sinnvoll?

Sondertilgungen versetzen Sie in die Lage, neben der vereinbarten Tilgung zusätzliche Rückzahlungen zu leisten. Somit werden Sie schneller schuldenfrei und senken nach dem oben vorgestellten Mechanismus zudem Ihre Zinskosten. Heute bieten immer mehr Onlinebanken kostenfreie Sondertilgungen an, was diese besonders lukrativ macht. Sie sparen so nämlich eine etwaige Vorfälligkeitsentschädigung.

Welche Kreditsumme wollen Sie aufnehmen?
Wie lange soll die Laufzeit sein?
Wofür wollen Sie den Kredit?

Was ist beim Kreditantrag zu beachten?

Wenn Sie einen Kredit online abschließen möchten, sind zusätzlich weitere Aspekte zu beachten. Diese möchten wir Ihnen nun etwas genauer vorstellen:

  1. Datensicherheit

    Mit dem Kreditantrag übermitteln Sie der gewählten Bank häufig auch einen Überblick über Ihre finanzielle Situation. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Datenübermittlung auf sicherem Wege geschieht. Ein gutes Indiz stellt hierbei die HTTPS-Verschlüsselung dar, die Sie oben in der Browserzeile prüfen können. Wir arbeiten nur mit Banken zusammen, die Ihnen eine sichere Datenübertragung gewährleisten können.

  1. Ihre Bonität als Kreditnehmer

    Eine Kreditaufnahme ist nur dann möglich, wenn Sie als Kreditnehmer bestimmte Bonitätsanforderungen erfüllen. Dazu gehören vor allem eine einwandfreie SCHUFA-Auskunft (keine negativen Einträge) sowie ausreichende monatliche Einnahmen. Nur wenn Sie in der Lage sind, die Raten für den Kredit auch wieder zurückzuzahlen, erhalten Sie das Darlehen von der Bank.

  1. Wann lohnt sich ein zweiter Kreditnehmer?

    Ein zweiter Kreditnehmer ist immer dann interessant, wenn die Bonität des Kreditnehmers nicht ausreicht. Oftmals wird durch einen zweiten Kreditnehmer also eine Kreditaufnahme überhaupt erst möglich. Darüber hinaus sollten Sie sich als Ehepaar jedoch überlegen, Kredite stets zu zweit aufzunehmen, wenn beide arbeiten. Dies verbessert die Gesamtbonität und damit auch die individuellen Konditionen für Ihren Kredit.

  1. Welche Daten werden von mir benötigt?

    Bei der Kreditanfrage werden neben persönlichen Daten vor allem Informationen zu Ihrer Erwerbssituation sowie Ihrer Einkommenssituation benötigt. Online-Banken können auf Basis dieser Informationen bereits abschätzen, ob ein Kredit für Sie realistisch ist. Auf diesem Weg erweist sich beispielsweise eine vorbehaltliche Sofortzusage als möglich. Sollten die von Ihnen versendeten Unterlagen Ihre Angaben bestätigen, können Sie schon zum Zeitpunkt des Kreditantrags fast sicher mit dem Geld rechnen.

  1. Was ist eine Haushaltsrechnung?

    Die Haushaltsrechnung hilft Ihnen dabei, die verfügbare monatliche Geldsumme abzuschätzen. Wenn Sie wissen, wie viel Geld Sie pro Monat frei nutzen können, lässt sich daraus die mögliche Kreditrate pro Monat bestimmen.

  1. Lohnt sich eine Restschuldversicherung?

    Restschuldversicherungen sichern Ihre Kreditrückzahlung ab, falls Sie diese aufgrund von Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit nicht mehr selbst leisten können. Darüber hinaus ist häufig auch ein Todesfallschutz integriert. Da die relativ hohen Kosten jedoch zusätzlich zum Effektivzins anfallen, lohnt sich eine solche Absicherung nur in wenigen Fällen:

    • Hohe Kreditsummen: Kleine Darlehen lassen sich zur Not auch bei Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit noch abzahlen. Eine hohe Kreditsumme bereitet dabei schon eher Schwierigkeiten. Hier könnte eine Restschuldversicherung also durchaus Sinn ergeben.
    • Lange Laufzeiten: Je länger die Laufzeit, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass etwas Unvorhergesehenes passiert. Wenn Sie also einen Kredit mit Laufzeiten von 6 Jahren und mehr aufnehmen, ist die Versicherung zumindest eine Überlegung wert. Auch hier sollten Sie jedoch den Einzelfall prüfen.
  1. Wie erfolgt die Legitimation?

    Wenn Sie online einen Kredit abschließen, benötigt die jeweilige Bank eine Bestätigung, dass die von Ihnen gemachten Angaben stimmen. Schließlich entfällt auf diesem Weg der persönliche Kontakt zwischen Bankmitarbeiter und Kreditnehmer. Deshalb existieren heute zwei gängige Identifikationsverfahren:

    • Postident-Verfahren: Die klassische Variante erfolgt per Post. Sie erhalten einen Coupon und gehen mit diesem und Ihrem Personalausweis oder Reisepass zur nächsten Postfiliale. Dort gleicht ein Mitarbeiter die Daten ab und bestätigt der Bank, dass Sie wirklich existieren.
    • Videoident-Verfahren: Bei diesem Verfahren telefonieren Sie mit einem Post- oder Bankmitarbeiter per Videochat am Smartphone. Dort halten Sie Ihr Ausweisdokument in die Kamera und bestätigen somit Ihre Identität. Das Videoident-Verfahren dauert nur wenige Minuten und zum Abschluss wird oftmals noch eine Bestätigungs-PIN eingegeben.
  1. Wann wird das Geld ausgezahlt?

    Im Normalfall erhalten Sie Ihr Geld innerhalb von 3-7 Tagen ausgezahlt. Es existieren jedoch auch besondere Eilkredite mit volldigitalem Antrag. Wenn alles reibungslos läuft, werden diese innerhalb von 24-48 Stunden ausgezahlt. Die Zeitersparnis ergibt sich aus einer besonders schnellen Bearbeitung und der Tatsache, dass Sie als Kreditnehmer alle Unterlagen sowie Ihre Unterschrift in digitaler Form abgeben. Somit ersparen Sie sich den langwierigen Postweg und können schneller über das benötigte Geld verfügen.

Welche Kredite kann ich auf KREDITEXPERTE vergleichen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, viele verschiedene Arten von Krediten auf KREDITEXPERTE zu vergleichen:

  1. Autokredit

    Sie möchten ein neues Auto oder einen Gebrauchtwagen finanzieren? Kein Problem, denn unser Autokredit Vergleich versetzt Sie in die Lage, schnell eine möglichst günstige Finanzierung zu finden. Geben Sie hier im Kreditvergleich als Verwendungszweck den Autokauf an und schon werden die Angebote entsprechend gefiltert.

  1. Kleinkredit

    Hin und wieder wird nur eine kleine Kreditsumme benötigt, um eine Ersatzanschaffung zu tätigen oder eine Reparatur zu bezahlen. Unser Kleinkredit Vergleich ist in diesem Fall genau das Richtige. Finden Sie Ihr Darlehen mit einer Summe von unter 5.000 Euro.

  1. Ratenkredit

    Der herkömmliche Ratenkredit ohne speziellen Verwendungszweck stellt die klassische Finanzierungsmöglichkeit dar. Legen Sie vorher kurz die gewünschte Kreditsumme sowie die Laufzeit fest und finden Sie Ihren günstigen Ratenkredit!

  1. Onlinekredit

    Als Onlinekredit werden Kredite bezeichnet, die Sie per Internet abschließen. Somit sind eigentlich alle Angebote aus unserem Kreditvergleich Onlinekredite. Profitieren Sie von den Vorteilen wie besonders günstige Zinsen und eine schnelle Kreditentscheidung!

  1. Privatkredit

    Ob nun von einer Privatperson oder von einer Bank – Privatkredite sind eine gute Gelegenheit, dringend benötigte Liquidität zu erhalten. Nutzen Sie unseren Privatkredit Vergleich und leihen Sie sich zu attraktiven Konditionen Geld!

  1. Beamtenkredit

    Sie sind Beamter oder Beschäftigter im öffentlichen Dienst? Aufgrund Ihrer sicheren Stellung haben Sie die Möglichkeit, zu besonders attraktiven Konditionen Kredite zu erhalten. Unser Beamtenkredit Vergleich zeigt Ihnen die günstigsten Angebote in diesem Bereich!

  1. Modernisierungskredit

    Ihre vier Wände benötigen eine Modernisierung? Ob nun energetische Sanierung oder neue Innenausstattung – ein Modernisierungskredit ist genau die richtige Wahl. Die Kredite müssen nicht über eine Grundschuld abgesichert werden. In unserem Kreditvergleich finden Sie entsprechend günstige Angebote. Geben Sie die Modernisierung in unserem Vergleichsrechner als Verwendungszweck an, um von Spezialangeboten profitieren!

  1. Motorradkredit

    Sie möchten sich den Traum von einem Motorrad erfüllen und suchen eine passende Finanzierung? Unser Motorradkredit Vergleich bieten Ihnen einen guten Überblick und günstige Konditionen. Einfach den Kauf als Verwendungszweck angeben und eine attraktive Finanzierung finden!

  1. Umschuldung

    Sie müssen einen teuren Kredit abzahlen und möchten das ändern? Eine Umschuldung ist dann genau das Richtige. Nutzen Sie unseren Kreditvergleich für Umschuldungen und lösen Sie damit teure Altverpflichtungen ab. Um spezielle Angebote für eine Umschuldung im Kreditvergleich angezeigt zu bekommen, brauchen Sie nur den Verwendungszweck entsprechend einzustellen: Es lohnt sich!

  1. Sofortkredit

    Sie benötigen innerhalb von kürzester Zeit eine bestimmte Geldsumme? In diesem Fall sollten Sie sich unseren Sofortkredit Vergleich anschauen. Darlehen mit volldigitaler Antragsstrecke werden oftmals binnen 1-3 Tagen ausgezahlt. Nutzen Sie diese Möglichkeit und freuen Sie sich auf schnelles Geld zu günstigen Konditionen!

Was sind die Vor- und Nachteile von Onlinekrediten?

Onlinekredite sind zwar von der Konstruktion her genauso wie Ratenkredite von der Hausbank, jedoch gibt es trotzdem einige Unterschiede. Gerade was den Vor-Ort-Kontakt angeht haben Online-Ratenkredite ihre Defizite. Zugleich bieten Sie aber gerade deshalb für Konsumenten besonders günstige Konditionen. Zur besseren Übersicht werden die Vor- und Nachteile in einer Tabelle übersichtlich dargestellt:

Vorteile

  • Oft günstigere Konditionen
  • Sofortentscheidung über die Kreditvergabe
  • Beantragung 24 Stunden täglich möglich
  • Zusätzliches Sparpotenzial durch Kreditvergleich
  • Bequem von zu Hause aus zu beantragen
  • Schnelle Auszahlung

Nachteile

  • Kein persönlicher Kontakt zum Bankberater
  • Keine persönliche Beratung

Ist ein Kredit für mich überhaupt sinnvoll?

Ein Kredit hilft Ihnen, die nötige Liquidität für bestimmte Vorhaben zu erhalten oder auch einfach dabei, finanzielle Engpässe zu überbrücken. Trotzdem ist eine Kreditvergabe nicht immer sinnvoll. Die folgende Tabelle stellt Situationen einander gegenüber, in denen eine Kreditaufnahme Sinn ergibt und solche, in denen sie eher nicht zu empfehlen ist:

Sinnvolle Kreditanlässe

  • Dispo oder andere teure Kredite umschulden
  • Kauf eines Autos
  • Modernisierung der eigenen vier Wände
  • Konsumwünsche, wenn eigene Rücklagen vorhanden sind (aber nicht angetastet werden sollen)
  • Wichtige Ersatzanschaffungen

eher bedenkliche Kreditanlässe

  • Konsumwünsche, wenn keine Rücklagen vorhanden sind
  • Wunscherfüllung, wenn die Rate nur mit Mühe gestemmt werden kann
  • Bei negativen SCHUFA-Einträgen (Kreditvergabe häufig nicht möglich)

Wie viel Kredit kann ich aufnehmen?

Die mögliche Kreditsumme richtet sich vor allem nach dem Geldbetrag, der Ihnen monatlich zur Tilgung von Kreditraten zur Verfügung steht. Hierzu nutzen Sie in einem ersten Schritt, die Haushaltsrechnung, um die mögliche Rate zu bestimmen:

Die Haushaltsrechnung funktioniert dabei ganz einfach:

Tabelle 3: Berechnung der maximal möglichen Kreditrate pro Monat
1. Einnahmen (Gehälter, Mieteinnahmen, Zinsen)
-
2. Regelmäßige Ausgaben (z.B. Miete, Lebenshaltung, Energie, Versicherungen, Freizeit, Auto, Abzahlungen für laufende Kredite)
-
3. Notreserve (für Reparaturen und Rücklagen)
=
Mögliche Kreditrate pro Monat

Die maximal mögliche Kreditrate pro Monat ist die Basis für die Berechnung der möglichen kreditsumme. Diese ist jedoch stets abhängig von zwei wichtigen Faktoren:

  1. Der Laufzeit

    Je länger die Laufzeit, desto kleiner fällt die monatliche Kreditrate aus. Dies erscheint logisch, denn die Schuld wird ja über einen größeren Zeitraum verteilt. Da Sie in diesem Fall jedoch auch länger Zinsen zahlen müssen, steigen die Gesamtkosten der Finanzierung an.

  1. Dem Effektivzins

    Je höher der Effektivzins, desto geringer fällt die maximal mögliche Kreditsumme aus. Bei einem höheren Zinssatz müssen Sie mehr Geld für den Zinsanteil an der Rückzahlung einplanen und können somit weniger tilgen. Gehen wir in einem Beispiel davon aus, dass Sie maximal 400 Euro monatlich für Ihren Kredit aufbringen können und Sie maximal 4 Jahre Rückzahlungen leisten möchten. In diesem Fall ergäben sich je nach Zinssatz folgende maximale Kreditsummen:

    Tabelle 4: Berechnung der möglichen Kreditsumme bei verschiedenen Effektivzinssätzen
    Effektiver Jahreszins Mögliche Kreditsumme bei 400 Euro Rückzahlung
    3,99% p.a. 17744 Euro
    4,99% p.a. 17410 Euro
    5,99% p.a. 17088 Euro
    6,99% p.a. 16777 Euro
    7,99% p.a. 16476 Euro

Ist es sinnvoll, einen alten Kredit mit einem neuen Kredit abzulösen?

Die Ablösung alter Kredite durch einen Umschuldungskredit ist eine Alternative, die sich durchaus als sinnvoll erweisen kann. Ob dies bei Ihnen der Fall ist, können Sie in folgenden Schritten prüfen:

  1. Effektivzins der bisherigen Finanzierung prüfen

    Sie sollten den Effektivzins der abzulösenden Finanzierung checken. Dieser gilt als Vergleichswert für die Kosten der Umschuldung.

  1. Vorfälligkeitsentschädigung prüfen

    Im Normalfall dürfen Banken bei der vorzeitigen Kreditrückzahlung eine Vorfälligkeitsentschädigung berechnen. Diese beträgt nach §502 Abs. 3 Nr. 1 BGB maximal 1% des vorzeitig zurückgezahlten Betrags. Liegt die Restlaufzeit unterhalb von 12 Monaten, darf die Bank sogar nur 0,5% des vorzeitig gezahlten Betrags kassieren. Es gibt heute jedoch auch Online-Kredite, bei denen kostenfreie Sondertilgungen und auch eine Kreditablösung jederzeit möglich sind.

  1. Günstige Umschuldung suchen

    Wenn Sie mit unserem Kreditvergleich eine günstige Umschuldung gefunden haben, müssen Sie nur noch die Vergleichsrechnung anstellen:

    Tabelle 5: Berechnungsformel für die Ersparnis durch eine Umschuldung
    1. Kosten der bisherigen Finanzierung
    -
    2. Kosten für eine eventuelle Vorfälligkeitsentschädigung
    -
    3. Kosten für den Umschuldungskredit
    =
    Einsparung durch die Umschuldung

    Ergibt die Berechnung ein positives Ergebnis, lohnt sich die Umschuldung und Sie können auf diesem Weg künftig bares Geld sparen.

Welche Kosten fallen bei einem Kredit an?

Wenn Sie einen Kredit in Anspruch nehmen möchten, fallen dafür natürlich auch Kosten an. Dies betrifft vor allem die Zinsen: Wenn Sie sich Geld leihen, müssen Sie der Bank dafür eine Leihgebühr in Form von Zinsen bezahlen. Durch den Effektzins werden jedoch alle Kostenpunkte abgedeckt, die direkt mit dem Kredit zu tun haben. Dazu gehören auch eventuelle Vermittlungsgebühren, Kontoführungsgebühren oder weitere Bearbeitungsgebühren. Da unser Kreditvergleich die Effektivzinssätze der einzelnen Darlehen anzeigt, haben Sie auf diesem Weg ein gutes Kostenmaß.

Wichtig: Unser Kreditvergleich ist für Sie natürlich kostenfrei. Es fallen also keinerlei Gebühren an, wenn Sie nach den günstigsten Krediten für Ihre Verwendung suchen.

Finden auch Sie einen passenden Kredit mit günstigen Konditionen!

Ein günstiger Kredit ist heute wirklich einfach zu finden. Geben Sie einfach die gewünschte Kreditsumme sowie Laufzeit und Verwendungszweck in die Suchmaske ein und schon zeigt Ihnen der Vergleichsrechner die günstigsten Angebote. Auf diesem Weg ist es für Sie ein Kinderspiel, einen Kredit mit passenden Leistungsmerkmalen zu möglichst niedrigen Zinsen zu finden. Nutzen auch Sie diese Chance und freuen Sie sich auf ein großes Sparpotenzial! Wir freuen uns auf Sie!

Weitere detaillierte Informationen hierzu: