Hanseatic Bank Kredit

Bereits seit dem Jahr 1969 ist die Hanseatic Bank bundesweit als Privatbank tätig. Ihren Hauptsitz hat das Unternehmen in Hamburg. Angeboten wird von der Bank Kreditkarten für Kunden, Produkte für die Geldanlage sowie Versicherungsprodukte.

Im Bereich Kredite unterteilt sich der Bereich für Privatkunden in den Direktkredit mit Sofortentscheidung sowie ein Eigentümer-Darlehen. Der Direktkredit lässt sich ganz einfach online beantragen und umgehend erhalten Kunden eine Entscheidung. So müssen sie nicht lange auf das Geld auf dem Konto warten.

Alle weiteren Informationen zur Hanseatic Bank stellen wir unseren Lesern nachfolgend auf Kreditexperte.de vor.


Welche Kredite bietet die Hanseatic Bank an?

Die Kreditangebote umfassen bei der Hanseatic Bank einen Direktkredit sowie ein Eigentümer-Darlehen. Der Direktkredit kann frei eingesetzt werden, um beispielsweise Renovierungen durchzuführen oder sich eine Küche zu kaufen.

Der Hanseatic-Bank-Direktkredit

Der Direktkredit bietet über die gesamte Laufzeit eine feste Laufzeit. Die Antragsbearbeitung sowie die Auszahlung erfolgen zeitnah und bereits im Antragsprozess erfahren Kunden mehr über die persönlichen Konditionen.

Mögliche Kreditsummen2.500 – 50.000 Euro
Wählbare Laufzeiten24 bis 84 Monate
Kostenlose Sondertilgungenmöglich
Vorzeitige Rückzahlungmöglich
Kreditversicherung möglich?auf Wunsch

Hanseatic-Direktkredit-Besonderheiten:

  • Schnelle Bearbeitung: Damit Kunden der Hanseatic Bank nicht lange warten müssen, erfolgt die Anzeige der persönlichen Konditionen bereits während des Antragsprozess. Generell kann dieser direkt online erfolgen und wird zügig durchgeführt. Auch die Auszahlung des Kreditbetrages erfolgt zeitnah.
  • Zusammenarbeit mit der SWK-Bank: Der Direktkredit der Hanseatic Bank wird gemeinsam mit der SWK Bank angeboten. Diese Bank schließt auch den Darlehensvertrag mit dem Kreditnehmer. Hierfür bietet die Hanseatic Bank ihren Kunden gewisse Sonderkonditionen.
  • Fester Zinssatz: Über die gesamte Laufzeit hinweg erhalten Kunden bei der Hanseatic Bank einen festen Zinssatz. So wissen Kunden zu jeder Zeit, wie teuer ihre Finanzierung ist. Es gibt kein Zinsrisiko.

Hanseatic-Direktkredit-Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Hauptwohnsitz in Deutschland
  • Arbeitgeber mit Firmensitz in Deutschland
  • unbefristetes Festanstellung beim Arbeitgeber für mindestens sechs Monate
  • Probezeit beim Arbeitgeber muss beendet sein
  • Handeln auf eigenen Namen und auf eigene Rechnung, sofern nicht anders angegeben
  • keine negativen SCHUFA- oder infoscore-Einträge
  • gilt nicht für Personen, die bei einer Zeitarbeitsfirma arbeiten
  • unbefristete Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland (für ausländische Staatsbürger)
  • Deutsche Bankverbindung
  • kein Direktkredit der Hanseatic Bank für Selbstständig, Schüler, Studenten, Freiberufler, Arbeitslose, Hausfrauen sowie Auszubildende

Vermittlung und Weiterleitung zur SWK Bank

Wer sich für einen Direktkredit der Hanseatic Bank entscheidet, geht diesen Kreditvertrag allerdings nicht mit dieser Bank ein. Stattdessen werden Kunden mit speziellen Sonderkonditionen an die SWK Bank weitergeleitet. Ein Kunde ist beim Einholen eines Angebotes mit dieser Weiterleitung einverstanden und schließt den Vertrag später auch nur mit der SWK Bank.

Jetzt Kredite vergleichen und sparen!

In unserem Kreditvergleich warten günstige Onlinekredite auf Sie.

Eigentümer-Darlehen der Hanseatic Bank

Als zweites Kredit-Angebot bietet das Unternehmen ein Eigentümer-Darlehen an. Wohneigentümer erhalten mit diesem Kredit die volle Flexibilität. Die Monatsraten sind sehr niedrig und der Kredit lässt sich flexibel als Ratenkredit einsetzen. Die Laufzeiten können bis zu zehn Jahre betragen.

Mögliche Kreditsummen5.000 – 60.000 Euro
Wählbare Laufzeiten24 bis 120 Monate
Kostenlose Sondertilgungenmöglich
Vorzeitige Rückzahlungmöglich, eventuell mit Vorfälligkeitsentschädigung
Kreditversicherung möglich?ja

Hanseatic-Eigentümer-Darlehen-Besonderheiten:

  • Flexibel einsetzbar: Obwohl es sich um ein Eigentümer-Darlehen handelt, so ist dies im Grunde genommen der Ratenkredit der Hanseatic-Bank. Der Kredit lässt sich flexibel für jeden Anwendungsbereich einsetzen. Kunden können sich ganz einfach Wünsche erfüllen, ob Renovierung, Urlaub oder eigene Träume.
  • Hohe Laufzeiten: Viele Kreditunternehmen bieten Laufzeiten von bis zu sieben oder acht Jahren. Bei der Hanseatic Bank können Kreditnehmer auf bis zu zehn Jahre ausdehnen. So sind besonders niedrige Monatsraten möglich.
  • Ratenkredite ablösen: Dieser günstige Kredit ist lohnenswert, um teurere Ratenkredite anderer Firmen abzulösen. So lassen sich monatliche Belastungen teilweise drastisch senken.

Hanseatic-Direktkredit-Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Hauptwohnsitz in Deutschland
  • Handeln auf eigene Rechnung
  • keine negativen SCHUFA-Einträge
  • deutsches Konto
  • festes Einkommen

Sie haben Fragen? Wir beantworten diese gerne!

Sie erreichen uns telefonisch unter 0208 37734636 oder per E-Mail anfrage@kreditexperte.de

Hanseatic-Bank: Flexible Finanzlösungen aus dem Norden

Die Hanseatic Bank bietet für Privatkunden zwei Kreditarten an. Der angebotene „DirektKredit“ wird jedoch nicht mit der Hanseatic Bank geschlossen, sondern stattdessen mit der SWK Bank. Diese bietet den Kunden der Hanseatic Bank besondere Konditionen an. Das zweite Kreditangebot nennt sich „EigentümerDarlehen“, allerdings handelt es sich hierbei wiederum um einen klassischen Ratenkredit. Dieser lässt sich flexibel für zahlreiche Anwendungsbereiche einsetzen, um sich Träume zu realisieren. Besonders das unkomplizierte Online-Antragsverfahren der Hanseatic Bank tragen zum positiven Bild der Bank bei. Dazu kommt, dass die Hanseatic Bank ihre Kredite mit einer Laufzeit von bis zu zehn Jahren anbietet, um viel Flexibilität und eine niedrige Monatsrate zu ermöglichen.